Skip to main content

FAQ

Lichtplanung

Wie beleuchte ich mein Zuhause optimal mit Occhio Leuchten?

Das richtige Licht in Räumen hängt von vielen Faktoren ab.
Im ersten Schritt ist es wichtig für die optimale Beleuchtung Ihrer Räume funktionales Licht über Arbeitsflächen, zum Lesen, am Spiegel und über Tischen einzuplanen.

Tischbeleuchtung
Bei der Beleuchtung von Tischen gilt: Pro Meter Tisch benötigt man eine runde Pendelleuchte (Mito sospeso, Sento sospeso, io sospeso, lei sospeso).

Mito volo 100 reicht für Tische der Länge 160 - 200 cm, Mito volo 140 für Tische 200 cm - 240 cm.

Die optimale Pendelhöhe über einem Tisch ist 60 bis 80 cm über dem Tisch.
Bei sehr hohen Räumen bietet Occhio Pendelleuchten in Sonderlängen an.

Beratung & Inspiration
Unsere Lichtplaner stehen Ihnen für eine genaue Planung zur Verfügung. Wenden Sie sich gerne an Ihren Fachhändler.

Im Inspirationsbereich finden Sie Tipps, wie Sie Ihr Wohnzimmer, Schlafzimmer, Home Office, die Küche, Badezimmer oder den Flur ideal beleuchten. Und inspirierende Projekte.

Montage

Kann ich eine Occhio Leuchte in meinem Bad oder in der Küche anbringen?

Unsere Leuchten haben mit einem IP Wert von IP20 keine Zertifizierung für Feuchträume. Außenleuchten der Sito Serie haben jedoch einen IP Wert von IP65 und sind somit für Feuchträume geeignet.

Küche und Bad gelten bei normaler Nutzung nicht als Feuchträume, daher können Leuchten von Occhio dort eingesetzt werden.

Im Bad gibt es länderspezifische Regeln zur Zulassung von 230V Auslässen, unabhängig von der Leuchte. Leuchten ohne Feuchtraumschutzklasse, also mit einem IP Wert von IP20, dürfen an richtig platzierten Elektroauslässen im Bad montiert werden.

Bei der Platzierung über dem Kochfeld kann es zu Störungen des Infrarotsensors kommen, da die Wärme den Sensor aktivieren kann. In diesem Fall kann der Sensor deaktiviert werden.

Wie montiere ich meine Occhio Leuchte?

Montageanleitungen zu Leuchten von Occhio sind in unserem Download Bereich zu finden.

Pendelleuchten mit Höhenverstellung können nicht direkt an schrägen Decken montiert werden. Es muss ein Keil zwischen der angeschrägten Decke und dem Baldachin der Leuchte angebracht werden, im Durchmesser des Leuchtenbaldachins und mit dem individuellen Winkel der Dachschräge. Wir empfehlen Ihnen, diesen vom örtlichen Schreiner aus Holz angefertigen zu lassen und in der Deckenfarbe zu streichen.

Occhio Leuchten gibt es in verschiedenen Montagevarianten. Die Aufbaumontage (up) funktioniert in allen Situationen. Dies gilt auch für Pendelleuchten ohne Höhenverstellung bis zu einer Dachschräge von 30°. Leuchten werden direkt an Wand oder Decke montiert und an 230V angeschlossen.

Für die Montage flat, pure und Einbauleuchten muss eine abgehängte Decke oder eine Hohlraumwand vorhanden sein für eine deckenbündige Montage.

Bei fast allen Occhio Leuchten kann eine Lösung mit seitlicher Einspeisung gefunden werden, wenn der elektrische Auslass nicht an der richtigen Stelle ist. Für Mito volo und Mito soffitto gibt es aus gestalterischen Gründen keine Seiteneinspeisung.

Detaillierte Videoanleitungen für die Montage unserer Leuchten gibt es für folgende Modelle:

Tutorial Montage Mito largo
Tutorial Montage Mito raggio
Tutorial Montage Mito aura
Tutorial Montage Mito cosmo

Meine Leuchte hängt oder steht schief. Was kann ich tun?

Bei allen Pendelleuchten kann es helfen, die Leuchte einmal bis zum Anschlag herauszuziehen und dann wieder nach oben zu ziehen, damit sich die Kabel richtig aufwickeln können. Wenn das nicht ausreicht, finden Sie in der Montageanleitung zu Ihrer Leuchte weitere Möglichkeiten zur Feinjustierung.

Mito sospeso:
Hinter dem Baldachin befinden sich je ein Drehrädchen, das eine Höhenjustierung von +/- 5 mm ermöglicht.

Mito volo:
Hinter dem magnetisch-gehaltenen Deckel im Baldachin finden Sie einen Schieberegler, der eine Feinjustierung von +/- 5 mm erlaubt.

Sento sospeso:
Wenn Sie von unten in den Leuchtenkopf schauen, sehen Sie, dass sich dort drei Inbusschrauben (2,0 mm Inbus) an der Stelle befinden, an der die Kabel von oben in den Kopf gelangen. Diese ermöglichen eine Höhenjustierung der Kabel von +/- 5 mm.

Mito raggio & largo:
Zwischen dem Leuchtenring und dem Leuchtenkörper befindet sich ein konischer Ring, der eine Feinjustierung des Leuchtenkopfs für eine akurate, waagerechte Einstellung des Rings ermöglicht.

Bedienung

Wie bediene ich meine Occhio Leuchte?

Gestensteuerung
Die meisten unserer Leuchten lassen sich einfach und intuitiv mit der Hand bedienen, ohne die Leuchte zu berühren – mit dem Feature »touchless control«. Je nach Ausführung und Serie können Leuchten per Geste gedimmt werden, die Verteilung des direkten und indirekten Lichts eingestellt werden und die Lichtfarbe je nach Serie angepasst werden.

Hier erklären wir Ihnen einfach, wie die Gestensteuerung funktioniert.

Die Gestensteuerung kann im head von Sento Leuchten oder an der Mito Box deaktiviert werden.

Occhio air
Mit Occhio air können Sie Ihre Leuchte/n einzeln oder als Gruppe steuern, per Occhio air controller oder app.

 

Wie synchronisiere ich meine Leuchten?

Sind mehrere Leuchten montiert, die genau das gleiche Licht geben sollen (z. B. mehrere Pendelleuchten über einem Tisch), können die Leuchten miteinander synchronisiert werden. Ganz egal, welche Leuchte Sie mit der Geste bedienen: alle Leuchten in der Gruppe schalten dann synchron.

Bei Leuchten ab dem Kaufjahr 2022 kann die Synchronisation über Occhio air erfolgen. Wie Leuchten, Szenen und Gruppen konfiguriert werden, zeigen wir Ihnen in den folgenden Video Anleitungen.
Occhio air Tutorial – App & Controller einrichten
Occhio air Tutorial – Leuchten, Szenen & Gruppen konfigurieren

Leuchten ohne Occhio air können nachgerüstet werden, um auch hier die synchrone Steuerung per Geste zu ermöglichen. Leuchten, die vor 2022 gekauft wurden, können eventuell mit einem Kabel synchronisiert werden.

Wenden Sie sich für weitere Informationen gern an Ihren nächsten Occhio store oder Fachhandelspartner.

 

 

Wie verwende ich meine Leuchte mit meiner Haussteuerung (Smart Home, DALI, KNX)?

Integration durch einfaches Schaltsignal
Bei einzelnen Leuchten empfehlen wir eine Integration der Leuchten in das bestehende Haussteuersystem durch ein einfaches Schaltsignal. Denn viele der Occhio Leuchten können direkt an der Leuchte und alle mit Occhio air gesteuert werden.
Die Steuerung per Geste oder Occhio air ist die technisch ausgereifte Steuerung, da sie speziell auf das Produkt abgestimmt sind.
Das bedeutet:

Bei einer ganz normalen 3-adrigen Elektroinstallation muss ein Schalter und kein Dimmer installiert werden.
Bei einem bestehenden Controlsystem mit Datenleitungen oder auch kabelloser Datenübermittlung ist ein Schaltaktor einzurichten. Die Schnittstelle zur Leuchte ist Strom an und Strom aus.

So bleiben alle Funktionen der Leuchten erhalten. Es ist keine weitere Programmierung im Haussteuersystem notwendig.

 

Volle Integration in Haussteuerungssystem
Ist die volle Integration der Occhio Leuchten in das Haussteuersystem gewünscht, gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Installation eines Occhio air / DALI gateway – ein kleiner Baustein, der mit einer DALI Leitung an einen DALI Aktor an das bestehende Haussteuersystem angeschlossen wird und der gleichzeitig via Bluetooth mit dem Occhio air Netzwerk verbunden wird. Damit erscheinen die Leuchten im Occhio air Netzwerk und zugleich als Geräte im Haussteuersystem auf. Gewünschte Programmierungen müssen in dem Netzwerk vorgenommen werden, von dem aus die Einstellungen dann abgerufen werden sollen – mittels Haussteuersystem oder Occhio air Netzwerk.

2. Alle Occhio Leuchten gibt es auch mit einem direkten DALI Anschluss, allerdings fallen u. a. die Gestensteuerung, »up / down fading« und ggf. »color tune« (außer bei der Integration mit einem DALI DT 8 Standard) weg. Zudem müssen bei dieser Lösung bei allen Leuchten – außer denen der Mito Serie – externe Vorschaltgeräte verbaut werden (Occhio pro Produkte).

Die Integration in Haussteuersysteme, Smart Home Systeme, Siri, Alexa, Apple HomeKit ist keine Standardlösung. Sie kann aber von einem Fachmann mit Programmieraufwand in dem bestehenden Haussteuersystem gelöst werden.

Alle Lösungen im Detail sind auch in unserem Bereich "Occhio & KNX/DALI – Lösungen für die Gebäudesteuerungnochmal" ausführlicher zu finden.

 

Philipps Hue
Philipps Hue ist ebenso wie Occhio air ein Bluetooth basiertes System. Philipps Hue Leuchten lönnen in ein Occhio air Netzwerk eingebunden werden. Occhio air Leuchten können hingegen nicht in ein Philipps Hue Netzwerk eingebunden werden, da dort Funktionalitäten verloren gehen würden.

Occhio air

Occhio air funktioniert nicht. Was kann ich tun?

Occhio air ist eine Bluetooth-basierte Lichtsteuerung, die auf Casambi basiert.
Die Occhio air app sendet via Bluetooth Informationen zu den Leuchten – und auch zwischen den Leuchten werden Informationen ausgetauscht.

Occhio air ist ein Computer-gestütztes System – wie bei einem PC hilft daher oft ein Neustart:
Wir empfehlen als erste Hilfsmaßnahme, die Leuchten einmal vom Strom zu nehmen, also am Schalter auszuschalten. Falls kein Schalter vorhanden ist und die Leuchten mit Dauerstrom versorgt sind, nehmen Sie die Sicherung heraus und setzen Sie sie wieder ein.

Auch Schließen und Wiederöffnen der App kann helfen.

Wenn die App von verschiedenen Endgeräten verwendet wird, kann es notwendig sein, das Netzwerk zu aktualisieren:
wählen Sie in der Occhio air app die Einstellung "mehr" und klicken Sie in der unteren Ansicht auf "Netzwerk wechseln". Aktivieren Sie anschließend das "Aktualisieren-Symbol" oben rechts.

Bluetooth zu deaktivieren und wieder zu aktivieren kann ebenfalls helfen.

Unsere Tutorials bieten eine gute Übersicht zum Einrichten und Bedienen der Occhio air app:
Occhio air Tutorial – App & Controller einrichten
Occhio air Tutorial – Leuchten, Szenen & Gruppen konfigurieren

Wie und wo kann das Occhio air Modul verwendet werden?

Das Occhio air Modul ist ein kleiner Bluetooth-Dimmer (Phasenabschnittdimmung), der vor der Leuchte angeschlossen wird.

Es kann in einer Hohlraumdecke, Unterputzdose oder Schalterdose platziert werden – ohne dass weitere Lüsterklemmen benötigt werden. Die Verkabelung findet direkt im Modul statt – Phase und Nulleiter rein, gedimmte Phase und Nullleiter raus.

Falls keine dieser Möglichkeiten vorhanden ist, kann das »air« module durch den »air« Adapter zwischen Wand/Decke und Leuchte montiert werden.

Kann ich Occhio air nachrüsten?

Alle Leuchten von Occhio können mit Occhio air nachgerüstet werden.

Bei Leuchten der Mito Serie kann einfach eine entsprechende Mito air Box bestellt und anstelle der Mito set Box in den Baldachin eingesetzt werden. Bei Sento Leuchten ist der Bluetooth-Chip im Kopf fest verbaut, daher muss für das Nachrüsten von Occhio air der Kopf der Sento Leuchte bei uns eingeschickt werden.

Alle anderen Occhio Leuchten und auch alle dimmbaren Leuchten anderer Hersteller können durch ein externes Bluetooth-Modul in das Occhio air Netzwerk eingebunden werden.

Das »air« Modul ist ein kleiner Bluetooth-Dimmer (Phasenabschnittdimmung), der vor der Leuchte an die elektrische Zuleitung angeschlossen wird. Das Occhio air Modul kann in einer Hohlraumdecke, Unterputzdose oder Schalterdose platziert werden.

Wenn keine dieser Möglichkeiten vorhanden ist, kann das »air« Modul mithilfe des »air« Adapters zwischen Wand/Decke und Leuchte montiert werden.

Was ist der Unterschied zwischen evolution und classic bei Occhio air?

Seit 2021 gibt es eine neue Version der Occhio air app (Software) und unserer Occhio air Leuchten (Software + Hardware).
Die neue Version evolution hat gegenüber der classic Version folgende Veränderungen:

classic: 126 Leuchten pro Netzwerk | evolution: 256 Leuchten pro Netzwerk
classic: 2 Administrator-Ebenen | evolution: 3 Administrator-Ebenen

Da in Occhio air Leuchten ein Hardware-Update statt gefunden hat, können ältere Occhio Leuchten oder Occhio air Module evtl. nicht in einem evolution Netzwerk genutzt werden.

Haben Sie Leuchten im Bestand empfehlen wir Ihnen daher, die neuen Leuchten ebenfalls als classic Leuchten einzurichten.

Instandhaltung

Wie wechsle ich mein Leuchtmittel?

LED Leuchten haben eine Lebensdauer von ca. 50.000 Stunden, was bei normaler Nutzung im Wohnumfeld ca. 40 Jahren entspricht. Auch wenn die Lebensdauer mit der Nutzung der Leuchte erreicht wird, gehen die einzelnen LEDs nicht aus, sondern werden immer dunkler.

Funktioniert eine Occhio LED-Leuchte nicht mehr, kann es viele verschiedene Ursachen haben.
Fällt die Leuchte aus, empfehlen wir Ihnen Rücksprache mit Ihrem Fachhändler zu halten. Falls dieser keinen Fehler in der Anwendung oder in der Installation feststellen kann, nehmen wir Ihre Leuchte gern zur Reparatur zurück und tauschen einzelne Bauteile wie etwa LED-Chips aus.

Für das Austauschen von Halogen Leuchtmitteln finden Sie eine Anleitung in unserem Video Tutorial zum Halogen Leuchtmittelwechsel.

Wie wechsle ich Gläser und Linsen meiner Leuchte?

Die Linsen Ihrer Occhio Leuchten sind austauschbar. Mit kleineren Linsen oder flachen Gläser kann die Lichtwirkung Ihrer Leuchte immer verändert werden – um etwa das Licht zu fokussieren oder aufzuweiten.

Die kleineren Linsen werden in der Leuchte hinter die Linse gesetzt, die flachen Gläser werden direkt hinter die Linse gelegt und zusammen mit dieser eingesetzt.

Eine detaillierte Anleitung zum Austauschen der Linsen finden Sie in der Montageanleitung Ihrer Leuchte.

Wie reinige ich mein Occhio Leuchten?

Reinigung von Oberflächen
Reinigen Sie Occhio Leuchten ausschließlich im ausgeschalteten und abgekühlten Zustand, um zu vermeiden, dass sich Rückstände an der Leuchte festsetzen.

Verwenden Sie zur Reinigung aller Oberflächen nur weiche Materialien, am besten Mikrofasertücher.

Lackierte und eloxierte Oberflächen (weiß matt, weiß glanz, schwarz matt, gold matt, chrom matt/silber matt) empfehlen wir nur mit Reinigungsmitteln ohne Alkoholzusätzen, wie etwa Glasreiniger zu reinigen.

Bei stärkerer Verschmutzung der weiß matten Oberfläche empfehlen wir eine vorsichtige Reinigung mit einer ph-neutralen und parfumfreien Handseife.

Um das hochwertige Metall der Oberflächen phantom, chrom glanz, rose gold, bronze, phantom und black phantom streifen- und fingerabdruckfrei zu reinigen, empfehlen wir Alkoholkonzentrat aus der Apotheke zur Reinigung zu verwenden.

 

Reinigung von Glaslinsen
Serien: Sento, Più, Più R, Più RS, io spotlights, lui, lei, Puro

Die Reinigung unserer Glaslinsen ist sehr einfach: Für leichte Verschmutzungen empfehlen wir ein trockenes Mikrofasertuch und gegebenenfalls Glasreinigiger ohne Alkoholzusatz.

Bei stärkeren Verschmutzungen kann die Linse herausgenommen und per Hand mit Spülmittel und heißem Wasser gespült oder auch in der Spülmaschine (nicht bei cone Glas der Serien Più R und Più RS) gereinigt werden. Auch Essigessenz erzielt sehr gute Ergebnisse. Wenn vorhanden, können die Linsen auch in einem Ultraschallbad gereinigt werden

 

Reinigung von Kunststofflinsen
Serien: io 3d, io duna

Die aus hochwertigem Kunststoff bestehenden Linsen sollte man ausschließlich mit einem Mikrofasertuch und gegebenenfalls klarem Wasser reinigen.

Unsere io 3d Linsen (z. B. io tavolo oder io sospeso) sind nicht für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Bei starker Verschmutzung empfehlen wir die Reinigung per Hand mit einem Spülmittel ohne Zusätze, etwa einem Sensitiv-Spülmittel. Auf keinen Fall sollten Sie die Linsen mit alkohol- oder spiritushaltigen Glasreinigern oder mit Druckluftspray säubern, da dies der Linse schaden können.

 

Reinigung von Inserts
Inserts wie Farbfilter oder soft edge Gläser können mithilfe eines Mikrofasertuchs und wenn nötig klarem Wasser gereinigt werden.

 

Reinigung von Divo Glaskugeln
Divo Glaskugeln können in der Spülmaschine gereinigt oder per Hand gespült werden.

Danach mit einem sauberen, fusselfreien Tuch abtrocknen und so schnell wie möglich mit Handschuhen wieder in die Halterung einsetzen, damit sich innen kein Staub ansammelt.

Verbleibender Staub kann gut mit einem Druckluftspray entfernt werden.

Wie rüste ich meine Halogenleuchte auf LED um?

Die Leuchtmittel für Occhio Hochvolt Halogen Leuchten haben eine B15d Fassung. Auf dem Markt gibt es dieses Leuchtmittel in Form und mit der Fassung B15d als Ersatz in LED. Diese Leuchtmittel erreichen weder in Helligkeit noch in Lichtqualität die Eigenschaften des ursprünglichen Halogen Leuchtmittels.

Mit clipLED bietet Occhio einen adäquaten Ersatz für das Halogen Leuchtmittel an – sowohl in Helligkeit als auch in der Lichtqualität.

Die clipLED Module gibt es für alle Leuchten der Serie Sento, Puro Köpfe des Halogen Kopf-Körper-Systems mit einer B15d Fassung und für Più Strahler mit einem G9 Stecker.

Für Leuchten mit Niedervolthalogen mit einem Gy6.35 Sockel gibt es leider keinen LED Ersatz von clipLED. Die Leseleuchten Sento / Puro lettura und die Tischleuchten Sento / Puro tavolo sind etwa immer NV Leuchten.

Garantie

Wie registriere ich meine Leuchte für die 5-Jahres Garantie?

Bei der Auslieferung liegt der Leuchte ein Garantiecode bei.
Um die Garantiezeit zu verlängern, muss das Produkt mit dem Garantiecode bei Occhio registriert werden.

Wenn kein Garantiecode beiliegt oder der Code nicht funktioniert, kann es sein, dass das Produkt bereits vom Händler bei Occhio registriert wurde. In diesem Fall können Sie sich bei Occhio melden und Ihren Fall prüfen lassen.

Das Produkt kann innerhalb der gesetzlichen Garantiezeit von 2 Jahren bei Occhio zur Garantieverlängerung auf 5 Jahre registriert werden. Nach Ablauf der gesetzlichen Garantiezeit ist eine Registrierung bei Occhio nicht mehr möglich.

Service & Kontakt

Ich habe ein Problem mit meiner Occhio Leuchte. Was kann ich tun?

Fällt eine Leuchte aus, empfehlen wir Ihnen die Rücksprache mit Ihrem Occhio store oder Fachhandelspartner. Durch eine detaillierte Fehlerbeschreibung kann ein Occhio Fachberater die Fehlerursache eingrenzen. Ggf. kann die Fehlerbehebung direkt vom Fachberater vor Ort erledigt werden oder entsprechende notwendige Ersatzteile eruiert werden.

Den nächsten Fachhändler finden Sie in unserem Store-Finder.

Wird keine Lösung erreicht, reparieren wir jede Occhio Leuchte innerhalb der Garantiezeit kostenlos. Nach Ablauf der Garantiezeit erhalten Sie nach Einsendung der Leuchte einen Kostenvoranschlag. Die Abwicklung über einen Occhio store oder Fachhandelspartner empfehlen wir dringend.

Wer hilft mir, wenn ich Fragen zu meinem Produkt habe?

Der Händler, über den die Leuchte bezogen wurde, ist grundsätzlich Ihr Ansprechpartner für Fragen zum Produkt.
Falls der Händler nicht mehr erreichbar ist, können Sie sich direkt an Occhio wenden.

Bei Bedarf von Ersatzteilen, wenden Sie sich bitte an einen Fachhändler in Ihrer Nähe.

 

Was ist der Unterschied zwischen Lampe und Leuchte?

Eine Lampe bezeichnete in Zeiten von Halogen das eigentliche Leuchtmittel, also die Glühbirne. Die Leuchte ist das Produkt, dass das Leuchtmittel umgibt und das eigentliche Designprodukt ist. Occhio LED Leuchten sind immer eine Einheit zwischen Lampe und Leuchte, daher sprechen wir bei LED Produkten von Leuchte.